Aktuelle Meldungen
Immer informiert.

27.12.17

15,4 % der Remscheider beziehen Ökostrom von der EWR

Kunden profitieren von EWR-Festpreisprodukten

Die EWR bietet ihren Strom- und Gaskunden Festpreisprodukte für 12 und 24 Monate an, denn faire Konditionen, Preisstabilität und Planbarkeit der Haushaltskosten sind den Remscheidern wichtig. So profitierten Ende 2017 bereits 25,8 Prozent der Remscheider Strom­kunden von Festpreisprodukt EWR premio strom und 15,4 Prozent vom Ökostromprodukt EWR natur fix 24.

Besonders erfreulich ist dabei die Tatsache, dass die Remscheider Bürger großes Interesse an diesem regenerativ erzeugtem Strom zeigen. Dieser Erfolg spiegelt sich an der Anzahl der Haushalte wi­der, die das Ökostromprodukt, welches aus 100 % Wasserkraft ge­wonnen wird, von der EWR beziehen. Das seit Frühjahr 2011 verfüg­bare Ökostromprodukt wird von den Remscheidern stark nachgefragt. Bis zum Jahresende 2017 haben sich über 9.000 Kunden für das Ökostrom-Festpreisprodukt entschieden, das sind 1.200 Kunden mehr als im Vorjahr.

In 2018 erwartet die EWR ihren 10.000sten Ökostromkunden und wird das Engagement und die Treue der Remscheider Kunden mit einer Aktion unter dem Motto: „10.000 Blumen – mehr Ökostrom für Remscheid“ feiern. Für jeden unserer Kunden wird entlang der Neu­enkamper Straße eine Frühlingsblume erblühen. „Wir freuen uns über diesen enormen Zuwachs. Regenerativ erzeugter Strom hat für un­sere Kunden eine immer größer werdende Bedeutung. Das von uns seit 2011 angebotene Ökostromprodukt in Remscheid ist damit nicht nur eine Erfolgsgeschichte, sondern aktiver Umwelt- und Klima­schutz“, so Prof. Dr. Hoffmann, Geschäftsführer der EWR GmbH.

Auch von den fairen Erdgaspreisen profitieren die Kunden der EWR. Wie beim Strom bietet die EWR ihren Kunden auch für Erdgas attrak­tive Festpreisprodukte an. Mit den Sonderverträgen profitierten Ende 2017 rd. 13,3 Prozent der EWR-Kunden von einer Festpreisgarantie von 12 Monaten bei EWR premio gas fix 12 und 54,5 Prozent der Kunden beziehen EWR premio gas fix 24 mit einer Festpreisgarantie von 24 Monaten.

Spitzenreiter: rd. 400 Elektrofahrräder seit 2012 gefördert

Seit über 20 Jahren fördert der örtliche Energieversorger mit finanzi­ellen Leistungen die Anschaffung energieeffizienter und energiespar­samer Geräte und Anlagen. Ob Heizungsmodernisierung, Elektro­fahrräder, Erdgas-Check, Erdgasfahrzeuge oder solarthermische Anlagen, die EWR GmbH unterstützt und berät die Kunden, die ein solches Vorhaben planen. So wurden z. B. im Jahr 2017 insgesamt 34 Heizungsmodernisierungen (Umstellung auf moderne Erdgas­brennwertanlagen) finanziell gefördert. Seit Beginn der Förderung im Jahr 1999 wurden insgesamt 1.826 Heizungsmodernisierungen von der EWR unterstützt. Gut genutzt wurden in 2017 auch die Förderung von 27 Wäschetrocknern sowie von 9 Erdgasfahrzeugen. Spitzenrei­ter bei der Förderung sind nach wie vor die Elektrofahrräder. Allein in 2017 wurden 67 Stück finanziell unterstützt. Seit Beginn der Förde­rung im Jahr 2012 hat die EWR den Kauf von fast 400 Elektrofahrrä­dern finanziell gefördert.

Kundenberatung

Wie auch in den letzten Jahren konnte die EWR GmbH mit fachlicher Beratung vor Ort den Remscheidern weiterhelfen. Rund 35.000 per­sönliche und 40.000 telefonische Kundenkontakte zählte das EWR-ServiceCenter im Allee-Center im Jahr 2017.

EWR GmbH

Prof. Dr. Hoffmann