Segway©-Tour
Das besondere Fahrerlebnis

Segway©-Tour

Mit einem trendigen Elektrofahrzeug, das sich lautlos fortbewegt und allein durch die Verlagerung des Körpergewichts gesteuert wird, haben EWR-Privatkunden zum Vorzugspreis die Möglichkeit, das Bergische Land auf umweltfreundliche Art mobil zu „erfahren“.

Das Bergische Land mobil und umweltfreundlich erkunden – die EWR-SEGWAY©-Tour macht’s möglich

Mit ihrem Engagement für Elektromobilität nimmt die EWR im Bergischen Land schon lange eine Vorreiterrolle ein. So gehören ein Elektroroller und auch ein eigenes Elektroauto zum Fuhrpark. Darüber hinaus hat die EWR bereits an drei Standorten im Stadtgebiet Elektrotankstellen mit insgesamt sechs Ladeplätzen errichtet.

Ein ganz besonderes Erlebnis der Elektromobilität bietet die EWR ihren Kunden mit der EWR-SEGWAY©-Tour in Kooperation mit erfahrenen Mitarbeitern des GHW Bergisch-Land. Mit einem wendigen und trendigen Elektrofahrzeug, das sich lautlos fortbewegt und allein durch die Verlagerung des Körpergewichts gesteuert wird, haben EWR-Stromkunden zum Vorzugspreis die Möglichkeit, die Bergische Landschaft auf umweltfreundliche Art mobil zu „erfahren“. Auch ideal als Geschenk!

Start und Ziel der geführten SEGWAY©-Tour ist die Solartankstelle an der EWR Hauptverwaltung in der Neuenkamper Straße. Von da geht es über das Gelände der EWR Richtung Karl-Kahlhöfer-Straße über die Hohenhagener Straße zum Hohenhagen bis Diepmannsbach und am `Waldschlößchen´ vorbei. Dann wird Kurs auf die Lenneper Altstadt genommen, am Röntgen Stadion vorbei über den Talsperrenweg zur Panzertalsperre. Die Talsperre wird einmal umrundet und dann geht es wieder zurück zur EWR. Die Tourstrecke von der EWR bis zur Panzertalsperre und zurück beträgt ca. 17-18 km und dauert ungefähr 3 Stunden (incl. SEGWAY©-Einweisung durch erfahrene Trekking-Führer). Die kleine Tour bis zur Altstadt dauert 2 Stunden. Der Rundkurs ist auch für SEGWAY©-Beginner sehr gut zu fahren und bietet viel Abwechslung, denn auf der Wegstrecke ist von der normalen Straße bis zum Waldweg alles vertreten.

Durch die Kooperation der EWR mit GHW Bergisch-Land ist es möglich, die Kurse zu einem günstigeren Preis anzubieten. Alle EWR-Stromkunden zahlen für die 2-stündige Tour nur 45,00 € (statt 60,00 € Normalpreis) und für die 3-stündige Tour 65,00 € (statt 90,00 € Normalpreis). Buchungen werden bitte direkt (und ausschließlich) bei unserem Partner GHW durchgeführt. Immer einen Besuch wert sind auch der GHW Klettergarten in Hückeswagen sowie die SEGWAY© Indoor-Halle, die GHW Bergisch-Land Zum Sportzentrum 17 in 42499 Hückeswagen betreibt. Inhaber einer EWR-PlusCard können sich hier zusätzlich über einen Rabatt von 10 % auf alle Angebote freuen.