Technik & Sparen
Erdgasautos auf dem Vormarsch

Technik & Sparen

Erdgasfahrzeuge sind auf unseren Straßen auf dem Vormarsch. Sie verursachen bis zu 80 Prozent weniger Emissionen als herkömmliche Fahrzeuge und sie sparen gleichzeitig Kraftstoffkosten.

Von den weltweit knapp 8 Millionen Erdgasfahrzeugen fahren mehr als 700.000 auf Europas Straßen. In Deutschland sind es bereits fast 80.000 und Tag für Tag werden es mehr. Kein Wunder, denn ein Erdgasauto ist genauso leistungsfähig wie ein herkömmliches Fahrzeug. Nicht nur Familien profitieren von den Vorteilen eines Erdgasautos: Es ist vor allem besonders wirtschaftlich und umweltschonend und dabei genauso sicher und zuverlässig wie ein Benziner oder Diesel. Übrigens: Erdgas hat eine Oktanzahl von 130! Mit erdgasoptimierten Motoren können zukünftig sehr leistungsfähige Motoren entwickelt werden. Eine Liste der aktuellen Erdgasfahrzeuge finden Sie unter www.erdgas-mobil.de.

Das sollten Sie wissen

Sparen Sie bares Geld!

Plusvorteil Tanken

  1. Ein Kilogramm Erdgas (L-Gas) entspricht in etwa dem Kraftstoffgehalt von 1,3 l Benzin oder 1,1 l Diesel. Umgerechnet ergibt sich eine Tankkosten-Reduzierung um bis zu 50 Prozent zu Benzin und 30 Prozent zu Diesel.
  2. sicherer Tankvorgang

Plusvorteil Steuern

  1. Mineralölsteuerbegünstigung von Erdgas als Kraftstoff bis Ende 2018.
  2. Befristete Kfz-Steuerbefreiung bei Erfüllung der Abgasnorm Euro 4/D4.

Plusvorteil Umwelt

  1. bis zu 80 Prozent weniger Emissionen als herkömmliche Fahrzeuge.
  2. reduziertes Motorengeräusch

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild - wir helfen Ihnen dabei:

Verbrauchskosten – individuell errechnen

Vergleichen Sie Ihre Kraftstoff-Verbrauchskosten schnell und bequem mit unserem Verbrauchskostenrechner.

Alles, was Sie dazu benötigen, sind Ihre individuellen Vebrauchsdaten und die aktuellen ARAL-(Gas-)Kraftstoffpreise.

 

So einfach tanken Sie Erdgas – und das ganz in der Nähe

Erdgas tanken ist ganz einfach – überzeugen Sie sich selber und schauen in unsere Kurzanleitung zum (Erdgas-) Tanken. Und die nächste Erdgastankstelle ist auch nicht weit...