„Energie-Diebe“
Wir helfen Ihnen, Energie zu sparen

„Energie-Diebe“

Wenn es nicht der Videorecorder ist, der den Strom „klaut“, dann heißen die "Energie-Diebe" eben anders: die Uhr des Elektroherdes, der Radiowecker, der Receiver der Satellitenanlage, der Anrufbeantworter, das schnurlose Telefon, der PC, der Kopierer oder das Telefaxgerät. Manchmal hilft auch schon die bewusste Betätigung des Ausschaltknopfes.

Welche „Diebe” haben Sie im Haus?

Das kann sich ganz schön summieren: Bundesweit gehen allein die Kosten für diese verschwendete Energie in die Millionen. Von den zusätzlichen Umweltbelastungen mal ganz abgesehen. Und wenn es nicht der Videorecorder ist, der den Strom „klaut“, dann heißen die "Diebe" eben anders: die Uhr des Elektroherdes, der Radiowecker, der Receiver der Satellitenanlage, der Anrufbeantworter, das schnurlose Telefon, der PC, der Kopierer, das Telefaxgerät, usw…
Bei einer Reihe von Geräten kann man etwas gegen den Stand-By-Verbrauch tun, z. B. durch das Zwischenschalten intelligenter Technik, die via vorhandener Fernbedienung wirklich alles vom Netz trennt. Manchmal hilft auch schon die bewusste Betätigung des Ausschaltknopfes.