Das Musikhighlight des Jahres für Remscheid

Das Pop-Oratorium Luther von Michael Kunze und Dieter Falk kommt nach Remscheid

Das Musicalereignis des Luther-Jahres kommt nach Remscheid!

Der Stadtwerke Remscheid-Unternehmensverbund  präsentiert ein kulturelles Highlight exklusiv in Remscheid. Ticket-Sonderpreise für EWR-Kunden!

Am 16. September 2017 ist es soweit: Das „Projekt der tausend Stimmen“ wird auch in Remscheid das Publikum begeistern. Luther – ein Pop-Oratorium von Michael Kunze und Dieter Falk wird in der Wagenhalle an der Neuenkamper Straße aufgeführt. Zum 500. Reformationsjubiläum 2017 tourt das Stück durch Deutschland und bietet ein außergewöhnliches Musical-Ereignis. Mitreißende Melodien, hochkarätige Solisten, eine Band, die Bergischen Symphoniker und ein großer, stimmgewaltiger Chor aus Remscheider Sängerinnen und Sängern wird an den beiden Show-Terminen am Samstag, den 16. September (14 und 19 Uhr) für ein großartiges Kultur-Erlebnis sorgen. Als Dirigent mit dabei: Der Remscheider Kirchenmusikdirektor Christoph Spengler.

Termin:

Samstag, 16. September 2017 in der Wagenhalle der Stadtwerke Remscheid an der Neuenkamper Straße.

1. Aufführung 14:00 Uhr (Einlass: 13:00 Uhr)

2. Aufführung 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Tickets:

Pro Aufführung stehen 3.000 Sitzplätze in zwei Kategorien zur Verfügung. Die Plätze sind nummeriert. Im Ticketpreis enthalten sind kostenlose Erfrischungsgetränke in der Pause.

Kategorie A (in Bühnennähe) 30,- € – für EWR-Kunden 20,- €*

Kategorie B (im hinteren Bereich) 20,- € – für EWR-Kunden 10,- €*

Alle Preise zzgl. Vorverkaufsgebühr und ggf. Versand.

*Gegen Vorlage der EWR-PlusCard oder der letzten EWR-Abrechnung.

Vorverkauf ab 23. Mai an der Kasse des Teo Otto Theaters in Remscheid.

Ab Mitte Juni 2017 können die Tickets auch online erworben werden. Infos dazu erhalten Sie dann hier auf dieser Seite.

Das Ticket gilt als Fahrausweis für die Hin- und Rückfahrt zum/vom Konzert mit den Fahrzeugen der Stadtwerke Remscheid.